Ateliers Ouverts 2014
PARCOURS CHOISISATELIERSARTISTESDIAPORAMAEVENEMENTSATLAS
A PROPOSREVUE DE PRESSELES ATELIERS OUVERTS SUR fbPARTENAIRES
 
 
 
   
   
118 - FABRIKCULTURE
WERK:SCHAU
Exposition WERK:SCHAU

WERK:SCHAU gewährt im Rahmen der diesjährigen Ateliers Ouverts in der FABRIKculture Einblicke in das Schaffen von sechzehn KünstlerInnen. Sie präsentieren in einer Gruppenausstellung die Vielfalt ihrer Positionen. WERK:SCHAU setzt sich zum Ziel, künstlerische Sichtweisen und Werke einander näher zu bringen. WERK:SCHAU versteht sich als multiregionale Zusammenarbeit und als Austausch zwischen Hégenheim, Basel und Freiburg, zwischen Schweizer KünstlerInnen und der Kuratorin Baharak Omidfard.

WERK:SCHAU est une collaboration multi-régionale: un échange entre Hégenheim, Bâle et Freiburg, entre la commissaire Baharak Omidfard et les artistes suisses de la FABRIKculture.

Artistes:
Copa & Sordes, Benjamin Fischer, Anja Ganster, Andreas Hottinger, Karin Isler, Heiko Langecker, Genevieve Morin, Sandra Rau, Sergio Riva, Joseph Schaeffler, Patrick Steffen, Corina Verhoog, Christina Waldvogel, Maja Weisser, Liliane Zumkemi
 
Evénement(s)
17, 18, 24, 25 mai
14h-20h
WERK:SCHAU
Exposition, commissariat Baharak Omidfard Vernissage le 17 mai à 14h
Dans l'atelier
118
FABRIKCULTURE
(HÉGENHEIM)
Voir la fiche atelier